Mamool nach Chaos-Koechin - Chaos Köchin

Chaos Köchin
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rezeptdetails Süßes
Mamools mit Füllung aus getrockneten Pflaumen



Zutaten
3 Tassen Grieß
1/2 Tasse Mehl
1,5 Tassen Butter
4-5 EL arabisches Rosenwasser (alternativ: Orangenblütenwasser)

Zutaten für die Füllung:
2 Tassen getrocknete Pflaumen
2-3 Sternanis
3-4 Nelken
1 Päckchen Vanillezucker
1 Stange Zimt
Mirabellenlikör


Und so geht`s
Zuerst habe ich die Füllung zubereitet. Dazu habe ich die Pflaumen mit den Gewürzen in dem Mirabelllikör geköchelt. wenn sie weich sind, könnt ihr sie entweder sehr klein schneiden oder zu einem Mus pürrieren. Stehen lassen.

Jetzt den Gries mit der Butter und dem Rosenwasser mischen und ordentlich durchkneten.
Den Teig dann 1 Stunde ruhen lassen.

Dann den Teig zu kleinen Kugeln formen, etwas ausrollen und mit den Pflaumen füllen. Gebt ruhig ordentlich Füllung hinein, um so leckerer ist es hinterher.  Dann den Teig zusammenklappen. Die Füllung muss umschlossen sein. 

Mamoul anschließend in den Ofen bei 200 Grad und braun backen. Mamool nach dem Backen gleich mit gemahlenen Mandeln bestreuen.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü