Hähnchen- Kebab - Chaos Köchin

Chaos Köchin
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rezeptdetails Hauptspeisen
Hähnchen- Kebab



Zutaten
600 g Hühnerbrust
2 Knoblauchzehen
6 getrocknete Tomaten (eingelegte)
1 TL Curry
3/4 TL Kreuzkümmel
1 EL Paprikamark scharf
70 ml Wasser

Und so geht`s
Die gesäuberte Hähnchenbrust in größere Stücken schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und vierteln. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Knoblauchzehen darin anrösten, (nicht verbrennen lassen), dann wieder rausnehmen. Jetzt das Fleisch und die Gewürze dazugeben. Alles so lange braten, bis das Fleisch eine bräunliche Farbe annimmt. Jetzt die kleingeschnittenen Tomaten dazugeben und etwa 1-2 min weiter braten. Nun die Paprikpaste zum Fleisch geben, etwas anschmoren  und das Wasser auffüllen. Wenn das Wasser verkocht ist, ist euer Kebab fertig. Es kann heiß und kalt gegessen werden. 
Dazu passen Brot, verschiedene Dips und Salate, die ihr hier auch bei mir findet. 

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü