Eierfrikasse - Chaos Köchin

Chaos Köchin
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rezeptdetails Hauptspeisen
Eierfrikasse



Zutaten
5 Eier
3-4 Stangen Spargel
eine Handvoll Gemüse (Brokoli, Blumenkohl, Möhren)
40 g Margarine
30 g Mehl
400 ml Hühnerbrühe
100-200 ml Milch
Saft von 1/2 Zitrone
Salz, Pfeffer
etwas körniger Senf
Prise Zucker
Petersilie

Und so geht`s
Die Eier etwa 9 min hart kochen, abschrecken, pellen und in großzügige Würfel schneiden. Gemüse getrennt gar kochen. Denkt beim Spargel daran, immer eine Prise Zucker ins Wasser zu geben. Den Spargel dann in Stücke schneiden, etwa so groß, wie die Eierwürfel. 
Jetzt Margarine in einem Topf erhitzen und das Mehl dazurühren. Jetzt immer felißig rühren, dass das Mehl nicht anbrennt. Wenn das Mehl die gewünschte Bräunung hat, die Hühnerbrühe aufgießen und wieder rühren, rühren, rühren. Die Soße soll doch klumpenfrei sein. Milch dazugeben, den Zitronensaft (nach Bedarf) uoße geben und vorsichtig umrühren. Alles noch einmal aufkochen lassen und fertig ist das Frikasse. 
Dazu passen sehr gut Reis oder Kartoffeln.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü