"Смородина варенье" - Johannisbeer Warenje - Chaos Köchin

Chaos Köchin
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rezeptdetails Familientradition
Johannisbeer Warenje- Смородина варенье



Zutaten
500 ml Wasser
500g Zucker
500-700g schwarze Johannesbeere

Und so geht`s
Zunächst das Wasser mit dem Zucker zu einem Sirup kochen und abkühlen lassen.
Dann die Johannisbeeren in den Sirup legen und 2-3 Srunden ruhen lassen. Die Früchte sollen die Süße des Sirups aufnehmen 
und anschließend nicht so leicht zerkochen. Nach der Ruhezeit die Masse etwa 30 min leise köcheln lassen. Die Konsitenz muss nach dem Kochen zähflüssig sein.
Dann in saubere Gläser füllen und fest verschließen. 
Warenje wird im Kaukasus anstelle von Zucker zu Tee gereicht.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü